Schlüter BEKOTEC-EN 23 FD Systemplatte

Schlüter BEKOTEC-EN 23 FD Systemplatte
  • Schlüter Systems
    EN23FD
  • Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    Inhalt: 1.08 m² (16,35 € * / 1 m²)
    17,66 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Vergleichen Merken
    Schlüter-BEKOTEC-DRAIN ist die sichere Belagskonstruktionstechnik als System für rissfreie und... mehr
    Produktinformationen "Schlüter BEKOTEC-EN 23 FD Systemplatte"

    Schlüter-BEKOTEC-DRAIN ist die sichere Belagskonstruktionstechnik als System für rissfreie und funktionssichere Estriche im Außenbereich mit Belägen aus Keramik und Naturstein.

    Dieses System basiert auf der speziell strukturierten Noppenfolienplatte Schlüter-BEKOTEC-EN 23 FD mit regelmäßigen Durchbrechungen und kommunizierenden Drainagekanälen, die je nach Konstruktionsaufbau direkt auf der im Gefälle hergestellten Abdichtungsebene oder über der Flächendrainage Schlüter-TROBA-PLUS ausgelegt wird. Aus der Geometrie der Noppenplatte Schlüter-BEKOTEC-EN 23 FD ergibt sich eine Mindestschichtdicke des Estrichs von 31 mm zwischen den Noppen bei einer Mindestüberdeckung der Noppen von 8 mm.

    Die während der Aushärtung des Estrichs auftretende Schwindung baut sich modular im Noppenraster ab. Spannungen aus der Schwundverformung können somit nicht auf die gesamte Fläche wirken. Auf eine Ausführung von Schein- und Bewegungsfugen kann daher verzichtet werden. Nach Begehbarkeit des Zementestrichs kann die Verbunddrainage- und Entkopplungsmatte Schlüter-DITRA-DRAIN verklebt werden. Direkt darauf können Keramikfliesen oder Natursteinplatten verlegt werden.

    Auch großformatiges Material (keine Formatbegrenzung) aus Keramik-Feinsteinzeug oder Naturstein kann so verlegt werden. Bewegungsfugen in der Belagsschicht sind mit Schlüter-DILEX in den auch sonst geforderten Abständen herzustellen.

    Ebenso ist die direkte Verlegung von Keramikfliesen oder Natursteinplatten im Mörtelbett möglich. Hierzu wird der Verlegemörtel mindestens 8 mm über die Noppen der Noppenplatte Schlüter-BEKOTEC-EN 23 FD eingebracht und das Keramik-Natursteinmaterial mit einer Kontaktschlämme direkt in den frischen Mörtel eingeklopft. Die Schlüter-DITRA-DRAIN entfällt hier.

    Schlüter-BEKOTEC-EN 23 FD

    Hier können Sie das ausführliche Datenblatt herunterladen.

    Weiterführende Links zu "Schlüter BEKOTEC-EN 23 FD Systemplatte"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Schlüter BEKOTEC-EN 23 FD Systemplatte"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen